Gulyas (Gulaschsuppe)
 
 
Zutaten
  • 50g Schweineschmalz
  • 15g Knoblauch granuliert
  • 1 Kilo hohe Rippe, Beinscheiben, Wade/Hesse oder zur Not Rindergulasch
  • 500g Zwiebeln, geschält (entspricht 6-7 mittelgroßen)
  • 30g Paprikapulver
  • 50g Tomatenmark
  • 1TL Kümmel
  • 1TL Majoran
  • 1TL Thymian
  • 50g Paprikamark
  • 250ml Rotwein
  • 600ml-900m Rinderfond (je nach dem wie flüssig man die Suppe will)
  • 200g eingelegte, gegrillte Paprika (Einlegesud abgespült)
  • 200g Champignons
  • Salz
  • Pfeffer
  • eventuell Stärke/Saucenbinder
Anleitung
  1. Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden, mit dem Knoblauchpulver einreiben und mindestens eine Stunde kalt stellen.
  2. Zwiebeln in dünne Ringe hobeln oder in feine Würfel schneiden
  3. Schmalz und Zwiebeln in einen Topf geben und mit geschloßenem Deckel bei mittlerer Hitze 15 MInuten garen.
  4. Fleisch hinzufügen und mit geschloßenem Deckel weitere 15 Minuten garen.
  5. Paprikapulver, Wein und Tomatenmark dazugeben und unter rühren weitergaren bis fast keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist.
  6. Alle andern Zutaten bis auf gegrillte Paprika und Champignons hinzu geben
  7. Für 2-3 Stunden (oder bis das Fleisch zart ist) auf niedriger Flamme köcheln
  8. (Optional) Suppe durch ein Sieb gießen, Fleisch aussortieren und wieder in die gesiebte Suppe geben.
  9. Champignons und gegrillte Paprika hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen
  10. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  11. Eventuell leicht binden falls die Suppe zu dünn ist.
Recipe by domoprojekt.de at https://domoprojekt.de/foodblog/gulyas-gulaschsuppe/